Vereine, die ihren Aktivitätsschwerpunkt in Böhlitz-Ehrenberg oder ihren Sitz in Böhlitz-Ehrenberg haben, können einmal im Jahr auf Antrag einen Raum im Soziokulturellen Zentrum "Große Eiche" kostenfrei nutzen. Der Antrag ist mindestens vier Wochen vor Veranstaltung beim Ortschaftsrat Böhlitz-Ehrenberg über nachfolgendes Kontaktformular zu stellen. Die Daten werden an das Liegenschaftsamt der Stadt Leipzig weitergereicht, von dem Sie eine Bestätigung und einen Vertrag erhalten. Bitte unterzeichnen Sie den Vertrag und senden Sie diesen an das Liegenschaftsamt zurück. Bitte nehmen Sie auch die Zahlung für diese Anmietung vor. Die Kosten für den Raum werden vom Ortschaftsrat im Nachgang erstattet. Bitte übermitteln Sie dem Ortschaftsrat im nach der stattgefundenen Veranstaltung folgendes Formular>> und reichen Sie einen Beleg über die an die Stadt erfolgte Zahlung ein.



Hinweis: Für Veranstaltungen im Dezember müssen die Anträge bis spätestens am 31. Oktober eingegangen sein. Ein Rechtsanspruch auf Kostenübernahme besteht nicht.  

Neues Vorgehen zusammengefasst:

  1. Antrag auf kostenlose Nutzung von Räumen mit unten stehendem Formular beantragen.

  2. Sie erhalten einen Vertrag von der Stadt Leipzig über die Anmietung der Räume in der Großen Eiche.

  3. Schicken Sie den unterschriebenen Vertrag an die Stadt zurück (E-MAIL).

  4. Überweisen Sie nach der Veranstaltung den fälligen Betrag an die Stadt Leipzig.

  5. Füllen Sie dieses Formular >> vollständig aus und senden Sie dieses mit der Kopie des Zahlungsbelegs (an die Stadt) an denis.achtner@or-be.de.

  6. Innerhalb der nächsten 14 Tage erhalten Sie eine Überweisung des Betrags auf Ihr Vereinskonto.

 
 

Privatpersonen oder Firmen, die Räumlichkeiten des Soziokulturellen Zentrums "Große Eiche" anmieten möchten, setzen sich bitte mit dem zuständigen Liegenschaftsamt der Stadt Leipzig unter den nachfolgenden Daten in Verbindung:


Stadt Leipzig

Liegenschaftsamt

Neues Rathaus

Martin-Luther-Ring 4 - 6

04109 Leipzig

Telefon: 03 41 / 123 56 27